Apple

Apple Pay vermutlich ab Herbst bei den Sparkassen

Nach Meldungen bei dpa und heise.de bahnt sich die Einführung von Apple Pay beim Deutschen Sparkassen- und Giro-Verband an. Ein Sprecher verwies auf Nachfrage auf “sehr positive Gespräche mit Apple”. Demnach sei es das Ziel, noch in diesem Jahr die Möglichkeit zu schaffen, dass Sparkassenkunden bequem per iPhone oder Apple Watch bei teilnehmenden Unternehmen zahlen können.

Deren Kassen müssen dafür “kontaktloses Zahlen” unterstützen. Apple Pay war Ende 2018 in Deutschland eingeführt worden und wir unter anderem von der Deutschen Bank, N26, HypoVereinsbank, Santander, DKB und Comdirect unterstützt.